Beitragentlastungskonzept (BEK)

Vor steigenden Beiträgen und oft hohen Kosten  ist kein Unternehmer

und kein privater Haushalt  geschützt. Oft  kann man nur  sehr wenig

tun oder sieht sogar hilflos zu.

 

Irgendwann  ist mit der  normale Kostenersparnis  schluss. Um einen

Vertrag  aufrecht  zu  erhalten,   der  dann  auch  noch   Sinn  macht,  

bleiben immer Mindestkosten bestehen.

 

Hier  setzen  wir  an   und  schaffen  situationsbedingt  Liquidität  zur 

Gegenfinanzierung bzw. Refinanzierung.

Sei es  eine  regelmäßige   Kostenreduzierung   oder  eine  komplette 

Beitragsentlastung zu einem bestimmten Zeitpunkt,  wie z.B. im Alter.

 

Sprechen  Sie   mit uns   und   lassen  Sie uns  gemeinsam  Liquidität 

schaffen und damit Ihre Beiträge bzw. Kosten weiter senken.